Rechtsanwalt Kramarz
Rechtsanwalt Darmstadt
 

Veröffentlichungen:

BGH zur Reichweite der WiederholungsgefahrIPRB 2022, 9-10

Hotelsterne – Rechtsfragen der Werbung für Hotelbetriebe, IPRB 2018, 261-264

Was ich für Sie tun kann

Meine Mandantschaft besteht aus Privatleuten wie aus Unternehmern, die auf der Suche nach kompetenter Rechtsberatung sind. Ich vertrete Ihre Interessen im Zivilrecht und in meinen Spezialgebieten des Urheberrechts und Medienrechts sowie den Teilgebieten Persönlichkeitsrecht, Wettbewerbsrecht, Markenrecht, Designrecht. Als Rechtsanwalt in Darmstadt berate und vertrete ich Mandanten in Darmstadt, dem Rhein-Main-Gebiet und im gesamten Bundesgebiet.

Fortbildungen 2021

  • Entscheidung des BGH zu Pranger-Blog vom Juni 2021 
  • Arbeitnehmererfinderrecht – Aktuelle Entwicklungen in Rechtsprechung und Schiedsstelle 
  • Beitragsrecht in der GKV und Künstlersozialkasse 
  • Rechtliche Rahmenbedingungen des investigativen Journalismus 
  • Überblick über die UWG-Novelle: Schwerpunkt: Fliegender Gerichtsstand bei UWG-Verstößen in Telemedien? Zu der neuen Rechtsprechung des LG und OLG Düsseldorf 
  • Datenschutz: Gerichtliche und behördliche Verfahren erfolgreich führen
  • Aktuelle Entwicklungen im deutschen und europäischen Datenschutzrecht 
  • 8. Deutscher IT-Rechtstag 

Fortbildungen 2020

  • Recht im E-Commerce: Aktuelle Fälle und Entscheidungen 2020 – 4. Quartal
  • Deutscher Anwaltstag: IT-Compliance in der (immer mehr) digitalisierten Kanzlei
  • Online-Tracking ohne Einwilligung? Was geht und was geht nicht?
  • lT im Zivilprozess – Lösungen und Rechtsprechungsübersicht
  • Smart Contracts: Vertragskodifizierung und -abwicklung auf Basis der Blockchain
  • Legal Tech für Fortgeschrittene

Fortbildungen 2019

  • Das Eilverfahren im Licht der neueren Rechtsprechung des BVerfG
  • Neues im Markenverfahren – Umsetzung der Europäischen Markenrechtsrichtlinie – Klassifikation — Update 2019
  • 16. Karlsruher IT-Rechtstag
  • Update Arbeitsrecht — Spezial 2019 – Beschäftigtendatenschutz, Schadensersatz wegen Datenschutzverstößen – und andere aktuelle DSGVO-Entwicklungen
  • Telemedicus Sommerkonferenz
  • Forum Netzwerkdurchsetzungsgesetz
  • AGEM Herbsttagung 2019
  • 14. Darmstädter Informationsrechtstag

 

Fortbildungen 2018

  • Online-Seminarreihe Urheber- und Medienrecht: Aktuelle Fälle und Entscheidungen 2018 – 2. Halbjahr
  • Presse- und Persönlichkeitsrecht

 

Theoretischer Teil der Fortbildung zum Fachanwalt für IT-Recht mit den Modulen:

  • Schutz des geistigen Eigentums, Vertragsrechtliche Grundlagen, Erstellung von Software
  • Überlassung von Software, Software as a Service, cloud computing
  • Pflege von Software, Escrow Vereinbarungen und lT in der Insolvenz
  • Standardklauseln
  • Hardwareverträge; Verbraucherverträge
  • IT-Projekte
  • Outsourcing, Vertrieb von Software
  • Schutz des geistigen Eigentums, Datenbankrecht
  • Verantwortung für Inhalte, Domain-Namen, Providerverträge
  • Grundlagen E-Commerce
  • Besondere Vertriebsformen, Apps und Social Media
  • Recht des Datenschutzes
  • Datenschutz bei Telemedien und E-Commerce, Grenzüberschreitende Datenverarbeitung
  • Sicherheit der Informationstechnologien, Technische Grundlagen, Recht der elektronischen Signaturen,
    Berufsspezifische Regelungen, VPN und WAN
  • Internationale Bezüge einschließlich internationales Privatrecht, Kollisionsrecht, Rechtswahl
  • Verfahrensarten, Sachvortrag in Softwareprozessen
  • Öffentliche Vergabe von Leistungen der Informationstechnologien, EVB-IT
  • Technische Grundlagen im TK-Recht, Regulatorischer Rahmen, Frequenzzuordnung, Rufnummern,
    Entgelt und AGB-Regulierung, Besonderer Kundenschutz
  • Spezifisches Strafrecht im Bereich der lnformationstechnologie
  • Kartellrechtliche Bezüge
  • Beweis, Internationales Zivilverfahrensrecht

 

Fortbildungen 2017

Im Jahr 2017 habe ich Fortbildungen zu den folgenden Themen besucht:

  • Arbeitnehmerschutzrechte in der Kreativwirtschaft
  • Die Durchsetzung kartellrechtlicher Schadenersatzansprüche nach der 9. GWB-Novelle
  • Aktuelle Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes zum wettbewerbsrechtlichen Leistungsschutz
  • Aktuelle Rechtsprechung zur Haftung in Social Media
  • Apps für Smartphones – Milliardenschwerer Markt und Prüfstein für das Zivilrecht
  • Rationalität und Entscheidungen im Lichte von Cognitive Science und Maschinellem Lernen: Zur Gegenwart und Zukunft der Entscheidungsfindung
  • Neue Mobilität: Selbstverändernde Systeme und Haftungsfragen

Als Rechtsanwalt in Darmstadt vertrete ich Ihre Interessen vor dem Amtsgericht Darmstadt und dem Landgericht Darmstadt. Für Spezialgebiete hat der Gesetzgeber eine Konzentrationszuständigkeit für Frankfurt vorgegeben. Dies betrifft beispielsweise das Urheber- und das Markenrecht. Darmstadt ist eine Stadt der Künste mit dem UNESCO-Welterbe Künstlerkolonie Mathildenhöhe. Sitz meiner Kanzlei ist in Darmstadt, unweit des Landgerichts Darmstadt. Darmstadt ist der Sitz des PEN-Zentrum Deutschland e.V..