Abmahnungen Waldorf Frommer wg Serie “Supernatural”

 24. Januar 2015

Abmahnungen Waldorf Frommer wg. Serie “Supernatural”

Heute häufen sich die Abmahnungen aus dem Hause Waldorf Frommer. Mittlerweile übertrifft die Zahl der Abmahnungen von Serienfolgen, die Zahl der Abmahnungen wegen des Uploads von Filmen.

In diesem Artikel erfahren Sie, auf was Sie achten müssen, wenn Sie ein Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer erhalten haben. Aktuell mahnt die Kanzlei Waldorf Frommer zahlreiche Internetnutzer wegen der angeblichen Verbreitung von Episoden der Serie “Supernatural” ab.Den Internetnutzern wird der Vorwurf gemacht, Sie hätten über Ihren Internetanschluss eine Episode der Serie im Internet verbreitet

Abmahnungen Waldorf Frommer – Der Vorwurf

Für die Verbreitung im Internet soll sich der Internetnutzer eines sogenannten Filesharing-Netzwerks (p2p-Netzwerk) bedient haben. Dabei soll die verwendete Software während der Nutzer die fragliche Episode der Serie heruntergeladen hat, die Folge der Serie “Supernatural” gleichzeitig im Internet verbreitet haben.

Rechte an der Serie “Supernatural”

Die Kanzlei Waldorf Frommer ist für verschiedene Mandanten tätig. Bisher ist die Kanzlei Waldorf Frommer unter anderem für folgende Mandanten tätig geworden:

Sony Music, Twentieth Century Fox Home Entertainment GmbH, Warner Bros. Entertainment GmbH, Studiocanal GmbH, Universum Film GmbH und die Tele München Gruppe.

Die aktuelle Abmahnung wegen der Serie “Supernatural” wird im Auftrag der Warner Bros Entertainment GmbH ausgesprochen.

Forderungen in den Abmahnungen Waldorf Frommer

Die Forderungen sind bei allen Abmahnungen aus dem Hause Waldorf Frommer ähnlich. Zunächst wird die Beendigung der Rechtsverletzungen gefordert. Um den ernsthaften Willen zur Beendigung der Rechtsverletzung zu demonstrieren, soll der Anschlussinhaber eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abgeben. Die Ansprüche des jeweiligen Rechteinhabers, hier der Warner Bros Entertainment GmbH auf Ersattung der Abmahnkosten und Schadenersatz sollen durch Zahlung eines Betrages ausgeglichen werden, der sich in der Höhe nach der Anzahl der Serienfolgen richtet, die Gegenstand der Abmahnung sind. Bei der Serie “Supernatural” reicht der geforderte Betrag je nach dem  ab 469 € bis zu mehr als 1.000 €, wenn mehrere Folgen der Serie betroffen sind.

Was tun bei Abmahnungen Waldorf Frommer?

Ich empfehle Ihnen von Anfang an einen spezialisierten Rechtsanwalt aufzusuchen – zum Beispiel mich. Ich vertrete Ihre Interessen bundesweit und stehe Ihnen auch am Wochenende telefonisch oder per eMail für Ihre Anfrage Vertretung Filesharing zur Verfügung. Die Vertretung erfolgt zum Pauschalpreis.

Mehr Informationen über Abmahnungen wegen des Vorwurfs des Filesharing und zu Abmahnungen aus dem Hause der Rechtsanwälte von Waldorf Frommer, zum Urheberrecht und zum Thema des Vorwurfs der Urheberrechtsverletzung im Internet allgemein finden Sie auf unseren Seiten. Unsere Kontaktdaten finden Sie dort ebenfalls.