Abmahnung wegen des Films “Die Pute von Panem – The Starving Games” von SKW Schwarz Rechtsanwälte

 26. Mai 2014

Heute wurde mit ein Abmahnschreiben aus dem hause der Rechtsanwälte SKW Schwarz aus München vorgelegt. Mandant der Rechtsanwälte SKW Schwarz ist die Wild Bunch Germany GmbH. Die Wild Bunch Germany GmbH soll die ausschließlichen Rechte an dem Film “Die Pute von Panem – The Starving Games” haben. Der Vorwurf an den abgemahnten Anschlusssinhaber lautet er habe den Film über seinen Internetanschluss der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Dies soll über ein Filesharing-Netzwerk (peer-2-peer) erfolgt sein. Die Abmahnung erfolgt jetzt, Ende Mai, die Ermittlung des Anschlussinhabers soll aber schon im Januar stattgefunden haben.

Forderung

Gefordert wird die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung. Eine gerichtliche Auseinandersetzung könne gegen Zahlung eines Vergleichsbetrages von 320 € vermeiden werden. Im Fall einer gerichtlichen Auseinandersetzung kalkuliert die Kanzlei SKW Schwarz mit einem Streitwert von 30.000 €. Dieser Streitwert dürfte für eine Film, der überhaupt keinen wirtschaftlichen Erfolg hatte rekordverdächtig sein.

Erneut werden in der Abmahnung keine konkreten Forderungen gestellt, sondern nur ein Vergleichsbetrag  genannt.

Haftung

Vor Abgabe einer Unterlassungserklärung sollte ein Rechtsanwalt konsultiert werden um die Frage zu klären, ob der Anschlussinhaber haftbar ist. In  zwei neueren Entscheidungen des Bundesgerichtshofs wurden die Haftungsfragen rund um die Teilnahme an Internet-Tauschbörsen weiter konkretisiert (BGH, Urteil vom 15. November 2012, Az. I ZR 74/12, “Morpheus”; Urteil vom 8. Januar 2014, Az. I ZR 169/12, “BearShare”).

Ob nach den dort aufgezeigten Grundsätzen eine Haftung besteht ist immer Frage des Einzelfalls. Keinesfalls sollte die vorformulierte Unterlassungserklärung voreilig unterschrieben werden.

Mehr Informationen über Abmahnungen wegen des Vorwurfs des Filesharing und zu Abmahnungen aus dem Hause der Rechtsanwälte von Waldorf Frommer, zum Urheberrecht und zum Thema des Vorwurfs der Urheberrechtsverletzung im Internet allgemein finden Sie auf unseren Seiten. Unsere Kontaktdaten finden Sie dort ebenfalls.