Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Studiocanal GmbH wg. Film RoboCop

 18. März 2014

Hier liegt eine Abmahnung von Anfang März aus dem Hause der Kanzlei Waldorf Frommer vor. Gegenstand ist der Upload des Films “RoboCop” im Rahmen eines Filesharingsystems, bzw. einer sog. Dateitauschbörse “BitTorrent”. Der Rechteinhaber wendet sich mit dem Schreiben an den Inhaber des Internetanschlusses von dem aus die Tat stattgefunden haben soll. Vom Anschlussinhaber fordert die Gegenseite die Abgabe einer Unterlassungserklärung, den Ausgleich von Kosten und die Zahlung von Schadenersatz. Die Zahlungsansprüche sollen durch Zahlung eines Pauschalbetrages von 815 € beglichen werden.

Mehr Informationen über Abmahnungen wegen des Vorwurfs des Filesharing und zu Abmahnungen aus dem Hause der Rechtsanwälte von Waldorf Frommer, zum Urheberrecht und zum Thema des Vorwurfs der Urheberrechtsverletzung im Internet allgemein finden Sie auf unseren Seiten. Unsere Kontaktdaten finden Sie dort ebenfalls.