ABMAHNUNG RKA RECHTSANWÄLTE (KOCH MEDIA GMBH ABMAHNUNG) 

Das Wichtigste zuerst

Die Rechtsanwaltskanzlei .rka Rechtsanwälte versendet hauptsächlich Abmahnungen wegen des Angebots von Computerspielen in sogenannten Filesharing- oder P-2-P-Netzwerken (BitTorrent). Mandant der .rka Rechtsanwälte ist dabei meist die Koch Media GmbH. Die Koch Media GmbH vertreibt Computerspiele wie beispielsweise Kingdom Come Deliverance, Stronghold Crusader 2, This War of Mine, Alien:IsolationRisen 3 Titan LordsSaints Row IV, den Goat Simulator, Sleeping Dogs, Total War – Rome II und zahlreiche weitere Titel. Hinter der Kanzleibezeichnung .rka Rechtsanwälte stehen die Rechtsanwälte Reichelt, Klute und Aßmann.

Die Kanzlei .rka Rechtsanwälte ist auch für andere Rechteinhaber tätig, wie den Computerspeielvertrieb Techland. Aus dem Hause Techland stammt beispielsweise das Spiel “Dying Light“.

Abmahnung rka – Wie Sie sich auf gar keinen Fall verhalten sollten

1. Der Abgemahnte hat den anonymen Rat aus einem Forum befolgt und eine vorab erstellte sogenannte modifizierte Unterlassungserklärung abgegeben ohne sich weiter zur Sache einzulassen.

Folge: Die vom Bundesgerichtshof festgestellte “tatsächliche Vermutung” greift ein. Der Anschlussinhaber haftet als Täter. Im Falle einer Klage wird das Gericht der Forderung der .rka Rechtsanwälte mit hoher Wahrscheinlichkeit stattgeben.

2. Der Abgemahnte reagiert gar nicht (Keine Unterlassungserklärung, keine Einlassung gegenüber der Gegenseite).

Folge: Die vom Bundesgerichtshof festgestellte “tatsächliche Vermutung” greift ein. Der Anschlussinhaber haftet als Täter. Im Falle einer Klage wird das Gericht der Forderung der .rka Rechtsanwälte mit hoher Wahrscheinlichkeit stattgeben. Da der Unterlassungsanspruch nicht durch Abgabe einer Unterlassungserklärung erfüllt worden ist, sind die Prozesskosten wesentlich teuerer geworden.

3. Der Abgemahnte schickt eine unbedachte Einlassung an die Kanzlei .rka Rechtsanwälte. Aus der Einlassung ergibt sich die Haftungsgrundlage aus dem Gesichtspunkt einer Störerhaftung.

Folge: Der Abgemahnte haftet auf Ersatz der Rechtsanwaltskosten des jeweiligen Rechteinhabers und auf Unterlassung.

Abmahnung rka 2019

Im Bereich Computerspiele sind die Rechtsanwälte von rka weiter mit Abmahnungen aktiv. Für die Firma Techland Sp. z o.O. aus Polen mahnt rka die rechtswidrige Verbreitung von Computerspielen ab. Bisher sind Abmahnungen wegen dem Spiel “Dying Light” bekannt.

Suchen Sie einen kompetenten Anwalt Abmahnung?

06151-2768 225

mail@rechtsanwalt-kramarz.de