FAREDS Abmahnung

 17. März 2015
von Christian Kramarz, LL.M.

Die Rechtsanwaltsgesellschaft FAREDS aus Hamburg versendet Abmahnungen wegen des Vorwurfs der illegalen Verbreitung von Filmen oder Musik über Internettauschbörsen. Die Rechtsanwälte der Kanzlei FAREDS werden für unterschiedliche Mandanten aktiv. Hilfe vom erfahrenen Anwalt sollte in Anspruch genommen werden. Eine Fareds Abmahnung sollte ernst genommen werden.

Abmahnungen FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft

FAREDS versendet die Abmahnschreiben im Auftrag von Mandanten wie der Voltage Pictures LLC, der Echo Alpha Inc. oder von Herrn Thomas Olbrich. Die Voltage Pictures LLC und die Echo Alpha Inc. halten Rechte an Filmen, wobei es sich bei den Filmen der Voltage Pictures um ernstzunehmende Filme handelt, wie beispielsweise „American Heist“. Die Firma Echo Alpha Inc. hat angeblich die Rechte an Filmen der Erwachsenenunterhaltung (Pornos) inne.

Was tun bei Abmahnung von FAREDS?

Abmahnungen wegen der Nutzung von Internettauschbörsen sind kein neues Phänomen. In Foren und auf zahlreichen Internetseiten gibt es haufenweise Informationen. Aber: Die anonymen Tippgeber im Internet helfen Ihnen nicht bei konkreten Fragen. Lässt sich doch einmal einer der anonymen Tippgeber zu einer Aussage im Einzelfall hinreißen können Sie sich auf diese Aussage nicht verlassen, denn im Zweifel hat der Tippgeber selbst keine Ahnung wovon er spricht.

Mehr zu Fareds Abmahnung
In den letzten Tagen landen auf meinem Schreibtisch wieder mehr Abmahnschreiben die aus der Feder der Rechtsanwälte der Kanzlei FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH stammen. Auffällig ist das die Auftraggeber finden Versand der Abmahnschreiben meist aus Übersee (Amerika) stammen. Insbesondere wenn die Abmahnungen einen Film zum Gegenstand haben fällt auf, dass die Mandanten von FAREDS meist einen…
Hier liegt eine Abmahnung der Rechtsanwaltsgesellschaft FAREDS mbH vor. Die Kanzlei wird im Auftrag der Malibu Media LLC tätig und verfolgt die rechtswidrige Verbreitung eines Films namens „High School Drop Outs“ in sog. Peer-2-Peer („Filesharing“)- Netzwerken. Laut dem Schreiben wurde festgestellt, dass über den Internetanschluss des Adressaten der streitgegenständliche Film verbreitet worden ist. Die Rechtsanwaltsgesellschaft FAREDS fordert…
In letzter Zeit werden Rechtsanwalt Christian Kramarz, LL.M. häufig Abmahnungen aus der Kanzlei FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH  im Auftrag der MALIBU MEDIA LLC vorgelegt. Die Kanzlei FAREDS fordert im Auftrag der MALIBU MEDIA LLC die Unterlassung des rechtswidrigen Verhaltens und die Abgabe einer Unterlassungserklärung. Als Vergleich wird die Zahlung einer Summe in Höhe von 735 € zum…