Was Sie bei Abmahnung FAREDS wissen sollten:

Die Rechtsanwälte der Kanzlei FAREDS vertreten unterschiedliche Mandanten. Gegenstand der Abmahnungen aus dem Hause der FAREDS Rechtsanwälte sind sowohl Musiktitel, als auch Filme. Während bei Musiktiteln Songwriter oder Texter vertreten werden, sind die Mandanten im Filmbereich weitgehend unbekannt.

Erfahrungsgemäß sind die Rechtsanwälte von FAREDS bei dem Versuch Zahlungsforderungen zu realisieren hartnäckig. Lassen Sie sich nicht auf ein Gespräch mit den Anwälten von FAREDS ein. Lassen Sie lieber einen Profi ran.

Bundesweite Beratung bei Abmahnung FAREDS

Die Kanzlei FAREDS versendet nun auch wettbewerbsrechtliche Abmahnungen. Bekannt sind  Abmahnungen namens der Fidentus GmbH, die Fragen der Gewerbeordnung im Bereich der Finanzanlagen zum Gegenstand haben. In den Vergangenheit waren die Anwälte von FAREDS bereits für die ARTE fiori eK aktiv. Diese Abmahnungen hatten fehlerhafte Widerrufsbelehrungen zum Gegenstand.

Ja,

ich möchte eine kostenlose Erstberatung zur Abmahnung FAREDS!

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Email Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer

Ihre Nachricht

Senden Sie uns Ihre Unterlagen


Wenn Sie Ihre Eingaben mit dem Button „SENDEN“ absenden werden diese Daten direkt an den Rechtsanwalt übermittelt. 
Die Speicherung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt ausschließlich zum Zwecke Ihrer Beratung und im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften. 
Wenn Sie die Daten löschen möchten, senden Sie eine E-Mail an mail@rechtsanwalt-kramarz.de.

Wenn Sie eine Abmahnung FAREDS können Sie mir Ihre Abmahnung mit diesem Formular übermitteln. Ich melde mich bei Ihnen mit einem Vorschlag zum weiteren Vorgehen.

Bisher sind die Rechtsanwälte von FAREDS für folgende Mandanten tätig geworden:

Elite Film, AG, MIG Film GmbH, Alex Komlew, EUROPACORP Société Anonyme,Geto Gold Musikverlag GbR,Celebrate Recordings GmbH,Los Banditos Films GmbH,Distribution Workshop Ltd., rr Niels Eiterer, Frau Sandra Candie Bjurman, Herr Stefan Örn, Fort Knox Entertainment GmbH, Lightning Entertainment Group, Boll AG, Offshore Music Ltd., Schneider & de Teba, Nu Image Inc., Herrn Matthias Mania, Elephant Music GmbH, Martin Fliegenschmidt, Claudio Pagonis, Matthias Haß, Munix Music GbR, LUCFLO Cooperation Music & Entertainment, NGN Prima Productions Inc. Vertr. d. d. GF Herr Jack Nasser, Malibu Media LLC, John Stagliano, Thomas Olbrich, Thomas Steengard, Mec-Early Entertainment GmbH, Dallas Buyers Club, Don Jon Nevada, Reasonable Doubt Productions BC Inc., Pantaleon Entertainment GmbH, Voltage Pictures LLC

Abmahnung FAREDS – Hier Beratung vom Fachanwalt

Rechtsanwalt Kramarz, Anwalt in Darmstadt, Erfurt und Solingen
Was Sie wissen müssen

Welchen Vorwurf erhebt FAREDS?

Der Vorwurf von FAREDS

Wenn Sie gerade eine Abmahnung FAREDS erhalten haben, sollten Sie unbedingt Ruhe bewahren. Klären Sie die Fakten. Notieren Sie die Fristen.

Welches Werk sollen Sie verbreitet haben? Film oder Musik?

FAREDS versendet vorrangig Abmahnungen wegen des Vorwurfs von Musik oder Filmen in Internettauschbörsen. Diese werden auch als Peer-to-Peer-Netzwerke oder Filesharing-Systeme bezeichnet. Auch die Erwähnung von BitTorrent gibt schon einen Hinweis darauf, was Ihnen zum Vorwurf gemacht wird.

Wieviel Zeit bleibt für die Reaktion auf das Schreiben?

Notieren Sie die Fristen!

Wenn Sie von FAREDS abgemahnt worden sind, sollten Sie die Fristen im Auge behalten werden.

Mit einem Abmahnschreiben soll  den Parteien die Möglichkeit gegeben werden, sich außer eines gerichtlichen Verfahrens zu einigen. Bei einer urheberrechtlichen Streitigkeit muss abgemahnt werden bevor weitere Konsequenzen drohen. Erst anch Ablauf der Frist kann der Abmahner bei Gericht tätig werden.

Anwalt einschalten

Vermeiden Sie Panikreaktionen

Auch wenn die Anwälte der Gegenseite versuchen Druck auf Sie auszuüben: Bewahren Sie kühlen Kopf! Panikreaktionen sind kontraproduktiv.

Einfach bei den Anwälten der Gegenseite anzurufen um die Situation zu erklären bringt nichts. Die Anwälte der Abmahnkanzleien sind Profis.

Mein Rat lautet daher:

Sorgen Sie für Waffengleichheit und beauftragen Sie mich mit der Vertretung Ihrer Interessen. Ich vertrete Ihre Interessen zum fairen Pauschalpreis.

Abmahnung

Warum Sie sich bei einer FAREDS Abmahnung von Rechtsanwalt Kramarz vertreten lassen sollten

Wenn Sie eine Abmahnung von FAREDS erhalten haben, haben Sie es mit einer rechtlichen Auseinandersetzung zu tun, bei der die Gegenseite Ihnen zunächst überlegen ist. Die Gegenseite ist den ganzen Tag damit beschäftigt Abmahnungen auszusprechen und die Ansprüche aus den Abmahnungen zu verfolgen. Wenn Sie mich von Anfang  mit der Wahrnehmung Ihrer Interessen wissen Sie, dass Ihr Rechtsfall in guten Händen ist und dass Sie kompetent vertreten werden. Außerdem müssen Sie sich nicht laufend mit neuen Mahnschreiben auseinandersetzen, die zu familiären Diskussionen führen.

Mit einer Abmahnung der Kanzlei Fareds konstruktiv umgehen

Eine Abmahnung von der Rechtsanwaltskanzlei Fareds gehört sicherlich Abmahnung Fareds erhalten?zu den unangenehmsten Briefen. In dem Schreiben werden Sie beschuldigt über Ihren Computer illegal Musiktitel oder Filme aus dem Internet zum Download angeboten und heruntergeladen zu haben. In dem Brief fordern die Anwälte eine hohe Geldsumme und außerdem sollen Sie eine Erklärung unterschreiben, dass Sie in Zukunft keine Filme und Musik von den Rechteinhabern aus dem Internet herunterladen. Einfach den Forderungen nachzugeben ist genauso falsch wie das Schreiben zu ignorieren. Sinnvoll ist es, einen Rechtsanwalt für Internetrecht um Rat zu Fragen. Nur ein Fachmann weiß, ob diese Forderungen in dieser Höhe gerechtfertigt sind und wie diese reduziert werden können.

Bei einer Abmahnung durch die Kanzlei Fareds einen kühlen Kopf bewahren

Vielleicht gehören Sie auch zu den Menschen, die diese unangenehme Angelegenheit so schnell wie möglich aus der Welt räumen wollen. Wenn Sie die Abmahnung sofort bezahlen, denn geben Sie fast immer zu viel Geld aus. Zunächst muss geprüft werden, ob diese Abmahnung der Kanzlei Fareds überhaupt rechtskräftig ist. Möglicherweise wissen Sie nichts davon und ihr Computer wurde ohne Ihr Wissen missbräuchlich verwendet. Selbst wenn Sie einen Film über eine Tauschbörse heruntergeladen haben und sich schuldig fühlen, sollten Sie nicht sofort bezahlen. Der Betrag ist oft sehr hoch angesetzt und durch eine geschickte Verhandlungsführung kann dieser deutlich reduziert werden. In vielen Fällen können Sie durch das gesparte Geld sogar Ihren eigenen Anwalt bezahlen und es bleibt noch ein wenig Geld übrig. Die Erstberatung bei einem Anwalt ist in der Regel kostenlos. Sie erhalten eine erste Einschätzung des Falles und können dann entscheiden, ob Sie ihm das Mandat übergeben.

Auf keinen Fall die Unterlassungserklärung unterschreiben

Der Abmahnung von der Kanzlei Fareds liegt in der Regel eine Abmahnung Urheberrechtstrafbewehrte Unterlassungserklärung bei. Dieses Papier sollten Sie auf keinen Fall in der Form, wie es Ihnen vorgelegt wird, unterschreiben. Zunächst erkennen Sie damit Ihre Schuld und die Forderungen der Gegenseite an. Wenn also das Dokument unterschrieben bei der Kanzlei Fareds liegt, dann kann Ihr Anwalt keinen günstigeren Preis mit der Gegenseite vereinbaren. Sie müssen die hohe Summe bezahlen. Problematischer ist die lange Laufzeit der Unterlassungserklärungen. Die Unterlassungserklärung ist lebenslang gültig. In dieser Zeit kann sich die Rechtslage grundlegend ändern, Sie sind aber noch an die Erklärung gebunden. Sollte nach Jahre Ihr Enkel wieder illegal Filme aus dem Internet herunterladen, ist das Dokument noch gültig und Sie werden zur Zahlung der im Dokument genannten Summe aufgefordert. Diese Vertragsstrafe ist häufig sehr hoch und meist nicht gerechtfertigt.
Um die Erklärung kommen Sie zwar nicht herum, doch diese muss durch einen fachkundigen Anwalt aufgesetzt werden. In dieser modifizierten Unterlassungserklärung geben Sie nur so viel wie nötig zu und auch die Vertragsstrafe ist moderat.
Im Internet kursieren Vorschläge, wie diese Dokumente abgefasst sein können. Diese sollten Sie auf gar keinen Fall benutzen, denn Sie muss immer auf Ihren persönlichen Fall zugeschnitten werden. Ebenso wenig macht es Sinne, 100 Euro zu überweisen. Die Kanzlei Fareds wird sich damit nicht zufrieden geben und die ganze Summe fordern.

Fazit: Immer einen Rechtsanwalt konsultieren

Auch wenn Ihnen vielleicht die Kosten anfangs ein wenig hoch erscheinen, ist es bei einer Abmahnung von der Kanzlei Fareds das Beste, einen Anwalt aufzusuchen. Dieser muss auch nicht unbedingt am Ort wohnen. Anwälte für Internetrecht gibt es noch nicht so viele und Sie benötigen einen Fachmann, der Erfahrung auf diesem Gebiet hat. Die Besprechung kann fernmündlich oder über Skype erfolgen.

Abmahnung FAREDS – Fragen und Antworten

Wer eine Abmahnung der Kanzlei FAREDS erhalten hat, hat viele Fragen. Aus zahllosen Gesprächen mit meinen Mandanten kenne ich diese Fragen und auch die Antworten darauf.

Was soll passieren wenn ich die Abmahnung der Kanzlei FAREDS ignoriere? FAREDS kann ja nicht nachweisen, dass ich den Brief mit der Abmahnung erhalten habe. Bei mir lag nur ein ganz normaler Brief im Briefkasten.

Sie sollten die Abmahnung auf gar keinen Fall ignorieren.

Der Gesetzgeber sieht vor, dass derjenige, der der Auffassung ist, dass seine Urheberrechte verletzt worden wären, vor dem Gerichtsverfahren eine Abmahnung aussprechen muss. Nur so kann derjenige, der die Ansprüche stellt, vermeiden dass er die Kosten eines Gerichtsverfahrens zu tragen hat.

Kommt es im Rahmen eines Gerichtsverfahrens zur Auseinandersetzung darüber, ob überhaupt eine Abmahnung ausgesprochen worden ist, muss derjenige der behauptet die Abmahnung verschickt zu haben nur nachweisen, dass die Abmahnung wirklich verschickt worden ist. Den Zugang des Abmahnschreibens muss der Abmahnung nicht beweisen. Daher sollten Sie die Abmahnung unbedingt ernst nehmen.

Die Rechtsanwälte von FAREDS nennen in ihrer Abmahnung eine IP-Adresse. Ich habe nachgesehen, die genannte IP-Adresse ist gar nicht meine IP-Adresse. Ist das nicht Betrug?

Fast alle privaten DSL Internetanschlüsse werden nicht mit statischen IP-Adressen betrieben. Das bedeutet, die IP-Adresse die dem Internetanschluss zugeteilt ist ändert sich alle 24 Stunden. Außerdem unterscheidet sich die IP-Adresse des Rechners mit dem sie das Internet nutzen in den allermeisten Fällen von der IP-Adresse, die ihrem Router bei der Nutzung des Internets zugeteilt ist.

Wie es anderen ergeht, die eine Abmahnung der Kanzlei FAREDS erhalten haben

Ich erlebe täglich, dass Väter oder Mütter, Studenten oder Vermieter Abmahnschreiben von FAREDS erhalten. Bei vielen ist die erste Reaktion vor allem große Verunsicherung. Aus meiner täglichen Praxis kann ich berichten, dass der fehlerhafte Umgang mit Abmahnungen der Kanzlei FAREDS teure und unangenehme Konsequenzen haben kann. In den letzten Jahren habe ich Erfahrungen mit Abgemahnten, bzw. den Angehörigen von Abgemahnten  und dem richtigen Umgang mit den Anwälten der Kanzlei FAREDS gesammelt. Erfahrungsgemäß haben die Abgemahnten das Ziel möglichst sicher und kostengünstig den Weg aus der Streitigkeit zu finden.

Ausgangslage

Es gilt also Chancen und Risiken des Vorgehens bei der Reaktion auf das Abmahnschreiben der Kanzlei FAREDS abzuwägen. Auf Seiten der Kanzlei FAREDS steht eine Kanzlei mit jahrelanger Erfahrung im Bereich der urheberrechtlichen Abmahnungen. Die Anwälte von FAREDS verfolgen das Ziel sie zu einer Zahlung zu veranlassen. Der Abgemahnte ist im Normalfall rechtlicher Laie.

Die meisten Mandanten, die zu mir kommen hatten vor der Abmahnung keinerlei Berührungspunkte zum Urheberrecht. Sie müssen sich zum ersten Mal mit den komplizierten Rechtsfragen rund um die Haftung des Inhabers eines Internetanschlusses auseinandersetzen.

Unterlassungserklärung

Meist haben meine Mandanten keinerlei Erfahrung im Umgang oder der Formulierung einer Unterlassungserklärung. Daher ist es ein wichtiges Element meiner Tätigkeit für meine Mandanten meine Mandanten darauf hinzuweisen wie weit ihre Unterlassungspflicht eigentlich reicht. Dieser Punkt ist für meine Tätigkeit zentral, denn die einmalige Verletzung fremder Urheberrechte hat vielleicht eine Abmahnung und die Forderung von Kostenersatzansprüchen in der Höhe zwischen 400 € und 1500 € zur Folge, aber die Verletzung der Unterlassungsverpflichtung aus einer Unterlassungserklärung hat wesentlich gravierendere Folgen, einmal dann Zahlungsforderung wesentlich höher ist und weil die Entlastung vom Vorwurf des Verstoßes gegen das Unterlassungsversprechen wesentlich schwieriger ist.

Was wird mit der Abmahnung FAREDS wegen Urheberrechtsverletzung verlangt?

Die Rechtsanwälte von FAREDS verlangen in ihren Abmahnungen die Unterlassung der Rechtsverletzung, Kostenerstattung und Schadenersatz. Die Kosten die bei einer solchen Abmahnung verlangt werden, bewegen sich zwischen 450,00 € und 1.200,00 €, je nachdem welche Art von Werk (Musik, Film, Software) betroffen ist.

Die Unterlassungserklärung sollte in Ihren rechtlichen Wirkungen nicht unterschätzt werden. Mit der Abgabe einer Unterlassungserklärung machen Sie den Mandanten der Kanzlei FAREDS ein Angebot auf Abschluss eines Vertrages. Wenn Sie gegen die Vereinbarung in der Unterlassungserklärung verstoßen wird eine Vertragsstrafe fällig!

Abmahnung FAREDS

Mein Angebot für Sie

1. Erstberatung per Telefon 2. Bearbeitung Ihrer Abmahnung vom Anwalt 3. Bearbeitung mehrere Abmahnungen inkl. vorbeugender Unterlassungserklärungen Sie haben die Wahl!
Rechtsanwalt Kramarz hilft Abmahnung Waldorf Frommer

Was tun, wenn man eine Abmahnung FAREDS erhalten hat ?

Achtung: Häufig folgen auf die erste Abmahnung weitere Schreiben – Anwaltliche Beratung ist dringend angeraten.

Ich rate dringend dazu, sich anwaltlich beraten zu lassen. Übereilte Anrufe oder sonstige Einlassungen bei der Gegenseite sind tunlichst zu vermeiden. Bei falscher Einlassung droht eine Forderung der Gegenseite die weit über dem vorgeschlagenen Vergleichsbetrag liegt.

Durch übereilte Einlassungen gegenüber der Gegenseite können Weichenstellungen vorgenommen werden, die im weiteren Verfahren nur schwer oder unter Umständen gar nicht mehr rückholbar sind. Ob eine Haftung des Anschlussinhabers besteht, ist immer eine Frage des Einzelfalls. Die von der Gegenseite vorformulierte Unterlassungserklärung sollte nicht in dieser Form unterschrieben werden.

Ich habe schon zahlreiche Anschlussinhaber in Abmahnfällen vertreten und konnte Gerichtsverfahren für die Abgemahnten gewinnen. Wenn Sie eine Abmahnung erhalten haben, sollten Sie unbedingt anwaltlichen Rat einholen.

Mehr Infos zu Abmahnung FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft (Urheberrecht) wegen der Teilnahme an Filesharing-Netzwerken

Eine Abmahnung FAREDS mit dem Vorwurf der Urheberrechtsverletzung kann sich auf ganz unterschiedliche Dinge beziehen. Die Rechtsanwälte der Kanzlei FAREDS sind für unterschiedliche Mandanten tätig. Bisher sind folgende Mandanten der FAREDS bekannt:

Elite Film AG, Alex Komlew, EUROPACORP Société Anonyme,Geto Gold Musikverlag GbR,Celebrate Recordings GmbH,Los Banditos Films GmbH,Distribution Workshop Ltd., rr Niels Eiterer, Frau Sandra Candie Bjurman, Herr Stefan Örn, Fort Knox Entertainment GmbH, Lightning Entertainment Group, Boll AG, Offshore Music Ltd., Schneider & de Teba, Nu Image Inc., Herrn Matthias Mania, Elephant Music GmbH, Martin Fliegenschmidt, Claudio Pagonis, Matthias Haß, Munix Music GbR, LUCFLO Cooperation Music & Entertainment, NGN Prima Productions Inc. Vertr. d. d. GF Herr Jack Nasser, Malibu Media LLC, John Stagliano, Thomas Olbrich, Thomas Steengard, Mec-Early Entertainment GmbH, Dallas Buyers Club, Don Jon Nevada, Reasonable Doubt Productions BC Inc., Pantaleon Entertainment GmbH, Voltage Pictures LLC.

A. So funktioniert Filesharing

Wer an einem Filesharing- oder Peer-to-Peer-Netzwerk teilnimmt, lädt Dateien nicht nur auf den eigenen PC herunter, sondern gleichzeitig wird die jeweilige Datei auch den anderen Nutzern des Netzwerks angeboten.

Ein solches Netzwerk wird an Hand des verwendeten Protokolls definiert. Das Protokoll mit der der größten Verbreitung ist das sog. BitTorrent-Protokoll, dass mit verschiedenen Software-Clients genutzt werden kann.

Es existieren verschiedene Portalseiten auf denen Links zu Dateien mit urheberrechtlich geschützten Inhalten bereitgestellt werden.

B. Rechtsverletzung bei der Nutzung von Filesharing-Netzwerken

Die Rechtsverletzung ist, dass das Werk in der jeweiligen Datei enthaltene Werk ohne die dazu erforderliche Erlaubnis anderen Nutzern des Netzwerks öffentlich zugänglich gemacht wird. Es geht dabei nicht darum, ob jemand die Datei tatsächlich bei einem herunter lädt, die abstrakte Möglichkeit des Downloads ist ausreichend.

Die Anwälte der Kanzlei FAREDS setzen zur Ermittlung derjenigen Nutzer von Filesharing-Netzwerken, die urheberrechtlich geschützte Werke der Mandanten verbreiten, einen IT-Dienstleister ein, der mit der Ermittlung der Internetanschlüsse beauftragt ist. Gegen die so ermittelten Inhaber von Internetanschlüssen erhebt die Kanzlei FAREDS  im Namen Ihrer Mandanten Ansprüche auf Unterlassung und Zahlung.

C. Haftung

Nur derjenige, der die Datei mit dem urheberrechtlich geschützten Inhalt selbst über das Filesharing-Netzwerk verbreitet, ist für die Rechtsverletzung haftbar.

Die Abmahnung der Rechtsanwälte von FAREDS ist immer an denjenigen adressiert, auf den der Internetanschluss angemeldet ist. Andere Daten haben die Anwälte von FAREDS erstmal nicht. In den meisten Fällen ist es so, dass ein Internetanschluss nicht nur vom Internetanschlussinhaber genutzt wird, sondern noch von weiteren Familienmitgliedern oder Mitbewohnern im Rahmen einer Wohngemeinschaft.

Der Bundesgerichtshof hat die damit einhergehenden Beweisfragen so gelöst, dass der Inhaber des Internetanschlusses spätestens seit der Entscheidung „Sommer unseres Lebens“ aus dem Jahre 2010 (Urteil des BGH vom 12.05.2010, Az. I ZR 121/08) eine tatsächlichen Vermutung ausgesetzt ist.

Das bedeutet, der Inhaber des Internetanschlusses ist einer sekundären Darlegungslast ausgesetzt, wenn er der tatsächlichen Vermutung entgegenhalten will, die Rechtsverletzung habe ein Dritter begangen.

Aus dem Anwalts Blog zu Abmahnung FAREDS

Abmahnung der Kanzlei FAREDS

In den letzten Tagen landen auf meinem Schreibtisch wieder mehr Abmahnschreiben die aus der Feder der Rechtsanwälte der Kanzlei FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH stammen. Auffällig ist das die Auftraggeber finden Versand…

Das aktuelle Urteil des BGH zum Filesharing

Hier in diesem Artikel, finden Sie erste Informationen zum aktuellen Urteil des Bundesgerichtshofs zum Sog. Filesharing. Abmahnung FAREDS, Waldorf-Frommer, Daniel Sebastian Solche Abmahnungen wegen Filesharing, bzw. der Verbreitung urheberrechtlich geschützter…

FAREDS Abmahnung

Die Rechtsanwaltsgesellschaft FAREDS aus Hamburg versendet Abmahnungen wegen des Vorwurfs der illegalen Verbreitung von Filmen oder Musik über Internettauschbörsen. Die Rechtsanwälte der Kanzlei FAREDS werden für unterschiedliche Mandanten aktiv. Hilfe…

MIG Film GmbH verliert weiteres Verfahren am Amtsgericht Frankfurt

Zum mittlerweile dritten Mal habe ich für meine Mandanten einen Erfolg in einem Filesharing-Verfahren vor dem Amtsgericht Frankfurt erzielt. Immer war es die MIG Film GmbH, die Zahlungsansprüche gegen meine…

Abmahnung FAREDS für Malibu Media LLC hier: „Sparks“

Die Rechtsanwaltsgesellschaft FAREDS aus Hamburg ist weiterhin für die Malibu Media LLC. Regelmäßig werden im Auftrag der Malibu Media LLC Werke der Erwachsenenunterhaltung abgemahnt. Aktuell ist das „Werk“ Sparks betroffen. Über den…